Wir haben die MyOOS Version 2.3.9 veröffentlicht.

Die Anbindung an PayPal wurde in dieser Version weiter optimiert. Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

Google erlaubt zukünftig Shopbetreibern die genauere Steuerung, welche Inhalte in Suchergebnis-Snippets angezeigt werden. Bislang galt hier: ganz oder gar nicht.

Das MyOOS Shopsystem verwendet breits jetzt die neuen Google Attribute für eine bessere Sichtbarkeit

max-snippet:100,
Dieses Attribut setzt eine maximale Textlänge in Zeichen, die Google für die Anzeige im Snippet verwenden darf.

max-image-preview:large
Mit „none“ lassen sich Bild-Previews komplett unterbinden. Wir verwenden large.

Augmented Reality

Es ist nun möglich interaktive Augmented Reality Erlebnisse im eCommerce umzusetzen. Mit dem Browser in die erweiterte Realität, ohne App.
Wir haben es umgesetzt – betrachten Sie den Astronauten in AR und erleben Sie die Interaktion direkt auf Ihrem Smartphone.

Testen Sie Augmented Reality in unseem Demo Online Shop mit Ihrem Smartphone
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=4

Das MyOOS Shopsystem verwendet einen Scene Viewer für die 3D Objekte der eingenständig Augmented Reality Hardware erkennt. Der Scene Viewer erlaubt es, mehrere Dateitypen anzugeben, um plattformübergreifend zu arbeiten.

Hier ein paar Screenshots in unserem Blog
http://blog.myoos.de/augmented-reality-inhalte-im-myoos-shopsystem/

3D Modelle

Neben Produktfotos können Sie in Ihrem MyOOS Shopsystem 3D Modelle von den Produkten zeigen. Das Shopsystem unterstützt 3D Grafiken im gITF Format

Für 3D-Grafik ist gITF in etwa das, was JPEG für Bilder oder MP3 für Audiodaten ist: ein kompaktes Format zur Dateiübertragung.

Beispiel
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=3

360 Grad Panoramabilder

Shopbetreiber können in Ihren 360 Grad Panoramabildern ihre Produkte im Shop verlinken. Wir stellen uns das Panoramabild als interaktiven Showroom vor. Zum Beispiel für den Küchendesigner oder Badplaner.

Wir haben unser Besprechungszimmer fotografiert und in unserem Demo-Shop veröffentlicht.
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=shop&category=20_23

Selbstverständlich kann man auch 3D-Visualisierungen hier verwenden.

Wir verwenden bereits das MyOOS Shopsystem bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Systemanforderungen

PHP in Version 7.2 oder höher.
MySQL in Version 5.6 oder höher.
Das Apache-Modul mod_rewrite.
HTTPS Unterstützung.
Einen Link zu oos-shop.de auf Ihrer Website.

Installation

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis und laden alles aus dem Verzeichnis myoos auf den Server hoch.

Ihr späterer Online Shop ist nur unter HTTPS Unterstützung erreichbar. Bitte richten Sie vor der Installation HTTPS ein.

Gehen Sie mit Ihrem Browser zu /install/step.php. Die Installationsroutine leitet Sie durch die einzelnen Schritte und hilft Ihnen, die Zugangsdaten und Datenbank anzulegen.

Bitte löschen Sie nach der erfolgreichen Installation das Verzeichnis /install.

Richten Sie für das Verzeichnis /admin einen Verzeichnisschutz ein.

Demo

Hier können Sie unser Shopsystem ausführlich testen
https://oos-shop.de/shop/

Sie können sich anmelden, Bestellungen tätigen, alle Funktionen ansehen. Sie sehen hier die Shopfunktionalität aus Sicht Ihrer Kunden. Alle Änderungen, Anmeldungen und Bestellungen werden nicht gespeichert oder ausgeliefert. Ihre Daten bleiben anonym und werden nicht weiter verwendet.

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Wir haben die MyOOS Version 2.3.8 veröffentlicht.

Neu in dieser Version ist die Verwendung von Open Graph Informationen. So können Shopbetreiber Ihren Online Shopp nach Facebook und Twitter teilen und haben eine bessere Kontrolle über die geteilten Inhalte.

Auch Xing kann den Inhalt einer Shop-Seite lesen und Anzeigen. Einfach einen Link in den Beitrag einfügen und die Informationen werden von Xing gelesen.

Beispiel

Vergessen Sie Ihren Cookie-Banner nicht

Wir empfehlen Ihnen, eine Datenschutzbestimmung in Bezug auf Cookies hinzuzufügen, damit Sie die Datenschutzgesetze der EU einhalten. Wir haben einen „Cookie-Banner“ für den Shop erstellt.

Wir verwenden bereits das MyOOS Shopsystem bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Augmented Reality

Derzeit gibt es mehrere Möglichkeiten, Inhalte in Augmented Reality zu betrachten. Verschiedene Plattformen ermöglichen leicht unterschiedliche Erfahrungen, finden aber in der Regel eine reale Oberfläche und ermöglichen es dem Benutzer, das Modell so zu platzieren, dass es durch eine Kamera betrachtet werden kann.

Mit Augmented Reality (kurz: AR) können Shopbetreiber die echte Welt der Kunden mit den digitalen Inhalten ihres Online Shop verschmelzen. 3D Objekte aus dem Online Shop werden so in die Realität eingeblendet und es entsteht ein Mix aus echter Welt und der eCommerce Umgebung.

Testen Sie Augmented Reality in unserem Demo Online Shop mit einem AR tauglichen Smartphone

https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=4

Sie können sich in unserem Demo Shop anmelden, Bestellungen tätigen, alle Funktionen ansehen. Sie sehen hier die Shopfunktionalität aus Sicht Ihrer Kunden. Alle Änderungen, Anmeldungen und Bestellungen werden nicht gespeichert oder ausgeliefert. Ihre Daten bleiben anonym und werden nicht weiter verwendet.


Das nächste Update ist für den 14.09.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

Augmented Reality Inhalte im MyOOS Shopsystem

Mit Augmented Reality (kurz: AR) können unsere Shopbetreiber die echten Welt der Kunden mit den digitalen Inhalten Ihres Online Shop verschmelzen.
3D Objekte aus dem Online Shop werden so in die Realität eingeblendet und es entsteht ein Mix aus echter Welt und eCommerce.

Mit der heutigen Veröffentlichung kann das MyOOS Shopsystem nun auch Augmented Reality Inhalte in der Umgebung der Kundin oder Kunden darstellen.

Das MyOOS Shopsystem verwendet einen Scene Viewer für die 3D Objekte der eingenständig AR Hardware erkennt. Auf meinem Android-Gerät kann man die 3D Objekte wunderbar einfach aus den Shop in die reale Welt ziehen. Laut Anleitung soll auch Magic-Leap und IOS-src möglich sein. Für IOS Systeme stehen die 3D Objekte als .usdz Datei zur Verfügung.

Auf einem Smarthphone erhält die Kundin, der Kunde angeziegt, dass sie,er das Objekt drehen kann.
Die Kundin, der Kunde kann das 3D Objekt drehen
Rechts unten sieht man das AR Icon
Mit einem Klick auf „Bei mir ansehen„…
erlaubt man einmalig den Zugriff auf die Kamera und den Gerätespeicher.
Der Astronaut auf dem Weg zur Gartenterrasse.

Testen Sie Augmented Reality im Online Shop mit einer AR tauglichen Hardware

https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=4

Wir haben die MyOOS Version 2.3.7 veröffentlicht.

Neben AR Inhalten können Shopbetreiber auch 360 Grad Panoramabilder verwenden. In der neuen MyOOS Version können Shopbetreiber die Produkte auf dem Panoramabild mit dem Shop verlinken.

Shopbetreiber können in Ihren 360 Grad Panoramabildern nun mehr als vier Produkte verlinken. Wir stellen uns das Panoramabild als interaktiven Showroom vor. Zum Beispiel für den Küchendesigner oder Badplaner.

Mit einem aktuellen Smartphone kann man heute selbst eben eine Panoramaaufnahme erstellen. Der Shop bietet nun die Möglichkeit, dass man Panoramabilder veröffentlichen kann.

Wir haben unser Besprechungszimmer fotografiert und in unserem Demo-Shop veröffentlicht.

https://oos-shop.de/shop/index.php?content=shop&category=20_23

Selbstverständlich kann man auch 3D-Visualisierungen hier verwenden.

Wir verwenden bereits das MyOOS Shopsystem bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Das nächste Update ist für den 14.09.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

MyOOS Version 2.3.6 veröffentlicht

Shopbetreiber können nun im MyOOS Shopsystem 360 Grad Panoramabilder als Kategoriebilder verwenden.

Wir stellen uns das Panoramabild als interaktiven
Showroom vor. Zum Beispiel für den Küchendesigner oder Badplaner.

Mit einem aktuellen Smatphone kann man heute selbst eben eine Panoramaaufnahme erstellen. Der Shop bietet nun die Möglichkeit, dass man Panoramabilder veröffentlichen kann.

Wir haben unser Besprechungszimmer fotografiert und in unserem Demo-Shop veröffentlicht.

Link zum Demo-Shop

Das nächste Update ist für den 30.08.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub

https://github.com/r23/MyOOS/releases

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen online richtig verkaufen? Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres E-Commerce-Projekts! Egal ob 360° Produktfotografie, 3D-Scan Service oder 3D-Visualisierung – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

MyOOS Version 2.3.5 veröffentlicht

Ab dieser Version unterstützen wir 3D Modelle im giTF 2.0 Format in unserem Online Shop.

Für 3D-Grafik ist gITF in etwa das, was JPEG für Bilder oder MP3 für Audiodaten ist: ein kompaktes Format zur Dateiübertragung.

Shopbetriber können nun einfach ihre 3D Grafik im gITF Format einfach hochladen und einen passenden 360° Hintergrund auswählen.

Hier spielt die 3D-Kunst der Oberflächen; es geht darum, das Licht- und Reflexionsverhalten unterschiedlicher Materialien möglichst fotorealistisch zu berechnen bzw. zu beschreiben.

Das Licht- und Reflexionsverhalten der unterschiedlichen Materialien soll möglichst fotorealistisch berechnt bzw. beschreiben werden.
In unserem Beispiel können Sie den Sonnenuntergang in der glatten, glänzenden schwarzen Oberfläche gut erkennen. In der matten Oberfläche erkennen Sie die Lichtsitution der Umgebung.

Das Beispiel Produkt mit diesem 3D Modell finden Sie in unserem Demo Shop

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

MyOOS Version 2.3.3 veröffentlicht.

Wir haben die MyOOS Version 2.3.3 veröffentlicht.

update WordPress 5.2.1

Wir verwenden bereits das MyOOS Shopsystem bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Systemanforderungen

PHP in Version 7.2 oder höher.
MySQL in Version 5.6 oder höher.
Das Apache-Modul mod_rewrite.
HTTPS Unterstützung.
Einen Link zu oos-shop.de auf Ihrer Website.

Installation
Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis und laden alles aus dem Verzeichnis [i]myoos[/i] auf den Server hoch.

Ihr späterer Online Shop ist nur unter HTTPS Unterstützung erreichbar. Bitte richten Sie vor der Installation HTTPS ein.

Gehen Sie mit Ihrem Browser zu /install/step.php. Die Installationsroutine leitet Sie durch die einzelnen Schritte und hilft Ihnen, die Zugangsdaten und Datenbank anzulegen.

Bitte löschen Sie nach der erfolgreichen Installation das Verzeichnis /install.

Richten Sie für das Verzeichnis /admin einen Verzeichnisschutz ein.

Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt eine Datensicherung zu erstellen. Hierfür stellen wir Ihnen MyOOS Dumper zur Verfügung. Das Programm finden Sie in dem Verzeichnis msd

Installationsanleitung finden Sie in unserem Handbuch
http://doku.oos-shop.de/myoos-benutzerhandbuch/ueber-myoos/eine-einfuehrung-in-das-myoos-shopsystem/ueber-mysqldumper/

Demo
Hier können Sie unser Shopsystem ausführlich testen
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=1

Sie können sich anmelden, Bestellungen tätigen, alle Funktionen ansehen. Sie sehen hier die Shopfunktionalität aus Sicht Ihrer Kunden. Alle Änderungen, Anmeldungen und Bestellungen werden nicht gespeichert oder ausgeliefert. Ihre Daten bleiben anonym und werden nicht weiter verwendet.

In WordPress haben wir als Suchmaschinenoptimierung Plugin Rank Math aufgenommen. Bitte testen Sie dieses Plugin ausführlich und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Bitte teilen Sie uns auch mit,  ob wir das bestehende SEO Plugin durch Rank Math dauerhaft tauschen sollten.

Das nächste Update ist für den 01.07.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

Unser Fotostudio ist in Hagen

Durch die verkehrsgünstige Lage ist Hagen ausgesprochen günstig zu erreichen. So ist der Hagener Hauptbahnhof ein wichtiger Fern-, Regional- und S-Bahnhof im südöstlichen Ruhrgebiet mit Anschluss am ICE-Netz der Bundesbahn.

Eingebettet von den wichtigsten deutschen Autobahnverbindungen, den Autobahnen A 1, A 45 und A 46, und in 30 Kilometer Entfernung vom Flughafen in Dortmund ist Hagen aus jeder Himmelsrichtung bequem erreichbar.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten sind immer nur nach Terminvereinbarung. Mögliche Termine von Montag bis Samstag. Wunschtermin per E-Mail

MyOOS Version 2.3.2 veröffentlicht

Wir haben die MyOOS Version 2.3.2 veröffentlicht.

update phpBB 3.2.7
update WordPress 5.2

Wir verwenden bereits das MyOOS Shopsystem bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Systemanforderungen

PHP in Version 7.2 oder höher.
MySQL in Version 5.6 oder höher.
Das Apache-Modul mod_rewrite.
HTTPS Unterstützung.
Einen Link zu oos-shop.de auf Ihrer Website.

Installation

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases
Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis und laden alles aus dem Verzeichnis [i]myoos[/i] auf den Server hoch.

Ihr späterer Online Shop ist nur unter HTTPS Unterstützung erreichbar. Bitte richten Sie vor der Installation HTTPS ein.

Gehen Sie mit Ihrem Browser zu  /install/step.php. Die Installationsroutine leitet Sie durch die einzelnen Schritte und hilft Ihnen, die Zugangsdaten und Datenbank anzulegen.

Bitte löschen Sie nach der erfolgreichen Installation das Verzeichnis /install.

Richten Sie für das Verzeichnis admin einen Verzeichnisschutz ein.

Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt eine Datensicherung zu erstellen. Hierfür stellen wir Ihnen MySQL Dumper zur Verfügung. Das Programm finden Sie in dem Verzeichnis msd

Installationsanleitung finden Sie in unserem Handbuch
http://doku.oos-shop.de/myoos-benutzerhandbuch/ueber-myoos/eine-einfuehrung-in-das-myoos-shopsystem/ueber-mysqldumper/

Demo

Hier können Sie unser Shopsystem ausführlich testen
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=1
Sie können sich anmelden, Bestellungen tätigen, alle Funktionen ansehen. Sie sehen hier die Shopfunktionalität aus Sicht Ihrer Kunden. Alle Änderungen, Anmeldungen und Bestellungen werden nicht gespeichert oder ausgeliefert. Ihre Daten bleiben anonym und werden nicht weiter verwendet.

Das nächste Update ist für den 10.06.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

MyOOS Version 2.3.1 veröffentlicht

Hallo,

was für ein langer Weg liegt hinter uns! Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Bedanken, die uns bei unseren Aufgaben unterstützt haben. Ein besonderer Dank, gilt allen aktiven und freiwilligen Helferinnen und Helfer für Ihre geleistete Arbeit. DANKE.

Ich habe die MyOOS Version 2.3.1 veröffentlicht.

Wir verwenden bereits den Shop bei Projekten. Es können aber noch Fehler enthalten sein. Helfen Sie uns bei der Fehlerbeseitigung!

Systemanforderungen

PHP in Version 7.2 oder höher.
MySQL in Version 5.6 oder höher.
Das Apache-Modul mod_rewrite.
HTTPS Unterstützung.
Einen Link zu oos-shop.de auf Ihrer Website.

Installation

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases
Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis und laden alles aus dem Verzeichnis myoos auf den Server hoch.

Ihr späterer Online Shop ist nur unter HTTPS Unterstützung erreichbar. Bitte richten Sie vor der Installation HTTPS ein.

Gehen Sie mit Ihrem Browser zu /install/step.php. Die Installationsroutine leitet Sie durch die einzelnen Schritte und hilft Ihnen, die Zugangsdaten und Datenbank anzulegen.

Bitte löschen Sie nach der erfolgreichen Installation das Verzeichnis /install.

Richten Sie für das Verzeichnis admin einen Verzeichnisschutz ein.

Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt eine Datensicherung zu erstellen. Hierfür stellen wir Ihnen MySQL Dumper zur Verfügung. Das Programm finden Sie in dem Verzeichnis msd

Installationsanleitung finden Sie in unserem Handbuch
http://doku.oos-shop.de/myoos-benutzerhandbuch/ueber-myoos/eine-einfuehrung-in-das-myoos-shopsystem/ueber-mysqldumper/

Demo

Hier können Sie unser Shopsystem ausführlich testen
https://oos-shop.de/shop/index.php?content=product_info&products_id=1

Sie können sich anmelden, Bestellungen tätigen, alle Funktionen ansehen. Sie sehen hier die Shopfunktionalität aus Sicht Ihrer Kunden. Alle Änderungen, Anmeldungen und Bestellungen werden nicht gespeichert oder ausgeliefert. Ihre Daten bleiben anonym und werden nicht weiter verwendet.

Das nächste Update ist für den 20.05.2019 geplant.

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar.

Aktuelle Versionen erhalten Sie von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases


MyOOS Version 2.0.117 veröffentlicht

Wir haben die MyOOS Version 2.0.117 veröffentlicht. Das nächste Update ist für den 07.01.2019 geplant.

Die letzten Wochen waren sehr spannend. WordPress hatte für November die Version 5.0 angekündigt – leider verzögert sich diese Veröffentlichung. Man kann schon jetzt den neuen Editor ausprobieren.

Matomo und PHPBB haben ein update veröffentlicht.
update Symfony 4.1.8
update PHPBB 3.2.4
update Matomo 3.7.0

Wir haben Symfony 4.1. in das Projekt aufgenommen. Ich belege zurzeit einen Symfony 4.1 E-Learning-Kurs auf Udemy.com und hoffe, dass ich die notwendigen Änderungen an unserem Projekt leichter durchführen kann.

Ich belege bei Udemy.com auch einen Bootstrap 4.1.3 E-Learning-Kurs. Die Kurse, die ich bei Udemy.com belege, könnt ihr hier einsehen.
https://www.udemy.com/user/ralf-zschemisch/

Der Online Shop ist leider noch im Alpha – Status.

Wie immer bei Entwicklungs-Versionen der Hinweis, dass sie nicht für den Einsatz auf Live-Websites geeignet sind.

Mit der nächsten Veröffentlichung im Januar 2019 möchten wir ich mit der Beta Version beginnen.

Wie ihr vermutlich wisst, hat das MyOOS Projekt für Shopbetreiber ein eigenes Fotostudio. Hier erstellen wir neben Produktbildern auch 3D Scans von Produkten. In unserem Fotostudio haben wir jetzt auch eine 360 Grad Kamera. Mit dieser können wir 360 Grad Fotoshooting, 360° Video und Virtuelle Rundgänge für Shopbetreiber anbieten.

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Aktuelle Versionen erhälst du von GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/releases

E-Petition angelaufen – Reform des Abmahnwesens

Die Petition ist unter dem Titel „Unlauterer Wettbewerb – Reform des wettbewerbsrechtlichen Abmahnwesens“ mit der ID 77180 veröffentlicht
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_03/_08/Petition_77180.html
Jeder Bürger kann sich an der Petition beteiligen und sie bis zum 24.04.2018 mitzeichnen.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) hat zusammen mit zehn anderen Wirtschaftsverbänden unter der Überschrift ‚Private Rechtsdurchsetzung stärken – Abmahnmissbrauch bekämpfen!‘ ein Verbändepapier veröffentlicht.
http://www.dresden.ihk.de/servlet/link_file?link_id=52006&target=display&link_zusatz=&ref_detail=News&ref_knoten_id=2621&ref_sprache=deu

Weitere Informationen bei der IHK Dresden
http://www.dresden.ihk.de/servlet/news?news_id=20883